LaPorte (Indiana)

LaPorte

LaPorte City Hall
Lage in Indiana
LaPorte
Basisdaten
Gründung: 1832
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Indiana
County: LaPorte County
Koordinaten: 41° 37′ N, 86° 43′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
22.471 (Stand: 2020)
112.417 (Stand: 2020)
Haushalte: 9.183 (Stand: 2020)
FIPS: 18-42246
GNIS-ID: 2395570 450449, 2395570
Website: www.cityoflaporte.com

LaPorte ist eine Stadt im LaPorte County im Nordwesten des Bundesstaates Indiana. Es ist Verwaltungssitz der County-Verwaltung (County Seat) des gleichnamigen Countys.

Lage

LaPorte liegt in Luftlinie etwa 81 km (50 Meilen) südöstlich von Chicago. Die Entfernung über Straßen beträgt 109 km (68 Meilen). Mit dem 21 km (11 Meilen) nordöstlich gelegenen Michigan City bildet LaPorte die Michigan City-La Porte Metro Area.[1]

Bevölkerung

Nach Schätzungen hatte LaPorte 2017 21.610 Einwohner. Etwa 88 % waren weiß.[2]

Geschichte

LaPorte war ursprünglich Gebiet der Pottawatomie-Indianer. Im 17. Jahrhundert kamen französische Pelzhändler aus Richtung des nahen Michigansees. Da an der Stelle der heutigen Stadt sich das Waldland zur Prärie öffnete, nannte die Franzosen die Stelle nach dem französischen Wort für Tür oder Eingang (Porte).[3]

Die Siedlung LaPorte begann im Sommer 1832 mit der Errichtung eines Sägewerks.[4] 1835 wurde LaPorte zur selbständigen Ortschaft erhoben (incorporated).[5] 1852 hatte der Ort 5000 Einwohner und wurde zur Stadt erhoben.[4]

Zu diesem Zeitpunkt verfügte LaPorte bereits über die erste Ausbildungseinrichtung für Mediziner im Mittleren Westen. Von der LaPorte Medical School graduierte unter anderem William James Mayo, der Gründer der Mayo Klinik.[4]

1908 kam LaPorta in die Nachrichten, als es als Tatort der Serienmörderin Belle Gunness bekannt wurde.[6]

Anfang des 20. Jahrhunderts begann sich hier Industrie anzusiedeln, unter anderem der Hersteller landwirtschaftlicher Maschinen Advance-Rumely. Advance-Rumely produzierte bis 1980 in der Stadt und war der größte Arbeitgeber vor Ort.[4]

Söhne und Töchter LaPortes

Weblinks

Einzelnachweise

  1. The Michigan City-La Porte Metro Area www.incontext.indiana.edu
  2. LaPorte auf World Population Review.
  3. Geschichte des Ortes auf der Homepage LaPortes
  4. a b c d LaPorte: Small city with great contribution to history. In: Northwest Indiana Times. 18. März 2016.
  5. Timeline In: Northwest Indiana Times.
  6. Angelika Franz: Belle Gunness - Einer Serienmörderin auf der Spur. In: Stern. 17. Februar 2008.