Chanterelle (Cantal)

Chanterelle
Chantarela
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Cantal (15)
Arrondissement Saint-Flour
Kanton Riom-ès-Montagnes
Gemeindeverband Pays Gentiane
Koordinaten 45° 17′ N, 2° 47′ O
Höhe 800–1225 m
Fläche 19,72 km²
Einwohner 98 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 5 Einw./km²
Postleitzahl 15190
INSEE-Code
Website http://www.chanterelle-cantal.fr/

Rathaus (Mairie) von Chanterelle

Chanterelle (okzitanisch Chantarela) ist eine französische Gemeinde mit 98 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Cantal in der Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Auvergne). Sie gehört zum Kanton Riom-ès-Montagnes im Arrondissement Saint-Flour.

Lage

Chanterelle liegt etwa 55 Kilometer nordnordöstlich von Aurillac. Nachbargemeinden sind Égliseneuve-d’Entraigues im Norden, Espinchal im Nordosten, Montgreleix im Osten und Südosten sowie Condat im Süden und Westen.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2019
Einwohner 343 307 227 161 165 151 140 109 98
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche Saint-Fabien
Kirche Saint-Fabien

Persönlichkeiten

Weblinks