Volksbank BraWo Stiftung

Volksbank BraWo Stiftung
Rechtsform Stiftung bürgerlichen Rechts
Gründung 2005
Sitz Braunschweig, Deutschland
Leitung Thomas Fast (Vorsitzender des Stiftungsvorstandes)[1]
Branche Wohlfahrtspflege
Website www.volksbank-brawo-stiftung.de

Die Volksbank BraWo Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Braunschweig. Sie wurde 2005 von der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg (Volksbank BraWo) gegründet und fördert soziale, gemeinnützige, wissenschaftliche und kulturelle Unternehmungen.

Aufgaben der Stiftung

Die Stiftung hat die Aufgabe, im Geschäftsbereich der Volksbank BraWo Aktivitäten in den Feldern Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Völkerverständigung, Jugend- und Altenhilfe, Wohlfahrtspflege, Heimatpflege, Naturschutz, Landschaftspflege, Sport und Wissenschaft sowie mildtätige Zwecke zu fördern. Schwerpunkte sind Projekte für Kinder und Jugendliche. Die Stiftung verfolgt keine eigenwirtschaftlichen, sondern ausschließlich gemeinnützige Zwecke.[2][3]

Das Stiftungskapital beträgt 30 Millionen Euro. Zu dem Gründungskapital von 10 Millionen Euro erfolgten 2010 und 2016 Zustiftungen von jeweils 10 Millionen Euro.[4] Im Jahr 2015 verwendete die Volksbank BraWo Stiftung insgesamt über 1,2 Millionen eigener Erträge und Spendengelder für stiftungsgemäße Projekte und 16 Förderungen.[5]

Seit ihrer Gründung förderte die Stiftung in der Region Braunschweig-Wolfsburg über 425 Projekte, die mehr als 52.250 Kindern und Jugendlichen zugutekamen.[6] Dabei arbeitete die Stiftung eng mit dem Kindernetzwerk United Kids Foundations zusammen, das ebenfalls 2005 von der Volksbank BraWo gegründet wurde und Ernährungs-, Bewegungs- und Bildungsprojekte unterstützt.[7][8] Die gemeinsame Spendenkampagne "1000 × 1000" erbrachte bis Ende 2015 insgesamt 12,8 Millionen Euro.[9]

Organisation

Die Leitung der Stiftung besteht aus einem dreiköpfigen Vorstand:[10]

  • Thomas Fast (Vorsitzender)
  • Claudia Block
  • Steffen Helbing

Der Vorstand wird von einem Stiftungsrat aus sechs Personen überwacht.[11]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. volksbank-brawo-stiftung.de
  2. a b Volksbank BraWo Stiftung. In: Online-Stiftungssuche. Abgerufen am 20. März 2017.
  3. Unser Förderantrag. In: volksbank-brawo-stiftung.de. Abgerufen am 20. März 2017.
  4. Volksbank BraWo Stiftung. In: volksbank-brawo-stiftung.de. Abgerufen am 20. März 2017.
  5. Geschäftsbericht 2015. In: volksbank-brawo-stiftung.de. Abgerufen am 20. März 2017.
  6. United Kids Foundations: 20 Millionen Euro Grenze geknackt. 21. Juni 2015, abgerufen am 20. März 2017.
  7. Sylvia Telge: United Kids Foundations feiert: Uschi Glas beim Empfang. In: Wolfsburger Allgemeine Zeitung. 1. Oktober 2015, S. 18.
  8. Unsere Geschichte. In: united-Kids-foundations.de. Abgerufen am 20. März 2017.
  9. 12,8 Mio für United Kids Foundations. In: Wolfsburger Allgemeine Zeitung. 21. November 2015, S. 24.
  10. Stiftungsvorstand. In: volksbank-brawo-stiftung.de. Abgerufen am 8. November 2017.
  11. Stiftungsrat. In: volksbank-brawo-stiftung.de. Abgerufen am 8. November 2017.