Helios Klinikum Hildesheim

Helios Klinikum Hildesheim
Logo
Trägerschaft Helios Kliniken GmbH
Ort Hildesheim
Bundesland Niedersachsen Niedersachsen
Staat Deutschland Deutschland
Leitung Sascha Kucera[1]
(Geschäftsführer)
Jürgen Tebbenjohanns[2]
(Ärztlicher Direktor)
Katrin Klaus[3]
(Pflegedirektorin)
Versorgungsstufe Schwerpunktversorgung
Betten 566[4]
Mitarbeiter 1.309 Jahresdurchschnitt 2017[5]
Gründung 1838 (aktuelle Form 2014)
Website www.helios-kliniken.de
Vorlage:Coordinate/Wartung/Krankenhaus
Vorlage:Infobox_Krankenhaus/Ärzte_fehlt
Klinikum Hildesheim im August 2010 am alten Standort Weinberg 1
Helios Klinikum Hildesheim. Neuer Standort. Hauptgebäude mit Haupteingang.
Helios Klinikum Hildesheim. Neuer Standort. Vorfeld Hauptgebäude Haupteingang – Blick auf Funktionsgebäude (Altbau).

Das Helios Klinikum Hildesheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an der Senator-Braun-Allee 33 in Hildesheim. Träger ist Helios. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Das Krankenhaus hat 566 Betten und 1.309 Mitarbeiter, davon 257 Ärztinnen und Ärzte sowie 439 Pflegende.[7] Im Jahr 2017 wurde 25.359 stationäre und 76.828 ambulante Patienten versorgt.[8][9] Teilstationäre Patienten wurden nicht versorgt.[10] Die Palliativstation hat zehn Plätze und verfügt über eine Dachterrasse.[11]

Geschichte

1838 wurde in Hildesheim das erste städtische Krankenhaus eröffnet; es entstand aus der Fusion mehrerer kleinerer Hospitäler in Hildesheim.[12][13] Im November 1894 bzw. 1895 wurde das Städtische Krankenhaus am Standort Weinberg 1 eröffnet; der Vollbetrieb der 163 Betten begann am 2. Januar 1896.[14][15] 1935 wurde in Hildesheim-Alfeld die Vorläufereinrichtung der Helios-Klinik Diekholzen eröffnet.[16] 1945 beschlagnahmt die britische Militärregierung das Gebäude und errichtet dort ein Hospital für kranke und verschleppte Ausländer im Gefolge des Zweiten Weltkriegs.[17] 1947 wurde ein Tuberkuloseheim auf dem Gelände der Helios Klinik Diekholzen errichtet; 1949 wurde dieses Tuberkuloseheim erweitert und zum Kreiskrankenhaus Diekholzen ergänzt.[18]

Das Klinikum Hildesheim am Standort Weinberg 1 erhielt 1954 eine neue Kinderklinik.[19] Am gleichen Standort wurde 1962 ein siebenstöckiges Bettenhaus und eine Abteilung für Anästhesie, 1965 eine Frauenklinik und 1966 eine Abteilung für Radiologie eröffnet.[20] 1979 wurde die Psychosomatik in der Kinderklinik (pädiatrische Psychosomatik) eröffnet.[21] Am 1. Januar 1986 entsteht das Städtische Klinikum Hildesheim.[22] 1994 wurde der Gebäudekomplex um einen Neubau für die Unfallchirurgie und Intensivstationen erweitert.[23]

Am 1. Januar 2005 wurde das vormals städtische Klinikum Hildesheim mittels Verkauf an die Rhön-Klinikum AG privatisiert.[24][25]

Im September 2011 wurde das Klinikum am Standort der ehemaligen Ledebur-Kaserne der Bundeswehr eröffnet; der Neubau wurde 2005 begonnen.[26][27]

Am 1. Januar 2014 wechselte das Haus von der Rhön-Klinikum AG zum Krankenhauskonzern Helios.[28][29] 2017 wurde der Grundstein für einen Erweiterungsbau, das vierte Bettenhaus, gelegt.[30] Im September 2018 wurde die Helios Lungenklinik Diekholzen am Standort Diekholzen geschlossen und in das Helios Klinikum Hildesheim integriert.[31]

Einrichtungen

Nach dem Krankenhausplan für das Land Niedersachsen sowie Angaben des Klinikbetreibers verfügt das Helios Klinikum Hildesheim über folgende Einrichtungen, Kliniken, Abteilungen: [32][33]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET
  2. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET
  3. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET
  4. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  5. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  6. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  7. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  8. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  9. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET
  10. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET
  11. Jana Godau, Tobias Wölki: Palliativ-Station des Helios-Klinikums Hildesheim – Hier können Todkranke unterm Sternenzelt übernachten. In: bild.de. 26. September 2016, abgerufen am 1. Juli 2018.
  12. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  13. Informationen der Website Hildesheimer Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:56 CET.
  14. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  15. Informationen der Website Hildesheimer Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:56 CET.
  16. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  17. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  18. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  19. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  20. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  21. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET
  22. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  23. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  24. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  25. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  26. Stadt Hildesheim – Neues Klinikum eröffnet – Standortvorteil für Hildesheim In: hildesheim.de, 13. September 2011, abgerufen am 1. Juli 2018.
  27. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  28. Mit neuem Namen unter Helios-Flagge. In: leinetal24.de. 22. Juni 2014, abgerufen am 1. Juli 2018.
  29. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  30. Stadt Hildesheim – Richtfest Erweiterungsanbau des HELIOS Klinikum In: hildesheim.de, 14. September 2017, abgerufen am 1. Juli 2018.
  31. Informationen des Helios Klinikum Hildesheim über seine Geschichte. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:47 CET.
  32. Jahresabschluss der Helios Klinikum Hildesheim GmbH für das Geschäftsjahr 2017 vom 27. Dezember 2018. Verfügbar unter www.bundesanzeiger.de mit Suche nach Helios Hildesheim.
  33. Qualitätsbericht 2017 nach §136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V für das Helios Klinikum Hildesheim vom 31.10.2018 bzw. 15.04.2019. Referenzfassung des Gemeinsamen Bundesausschusses. Letzter Zugriff am 6. November 2019 21:31 CET