Heilsarmee-Museum (Bern)

Das Heilsarmee-Museum in Bern

Das Heilsarmee-Museum in Bern, Schweiz, ist seit 1999 im Hauptquartier der Heilsarmee für die Schweiz, Österreich und Ungarn eingerichtet. Das Museum mit dem Archiv ist als schützenswertes Objekt von regionaler Bedeutung unter der KGS-Nr. 8606 aufgeführt.

Geschichte

Das Museum der Heilsarmee für die Schweiz, Österreich und Ungarn besteht seit 1999. Es will mit seinen Exponaten und den im Archiv gesammelten Dokumenten die Entwicklung der religiösen Bewegung seit ihrer Entstehung bis in die Gegenwart zeigen. Damit soll der visionäre und missionarische Mut der ersten Salutisten in die heutige Zeit getragen werden. Das Museum erklärt die Entstehung und Bedeutung der Heilsarmee seit der Gründung 1865 durch William und Catherine Booth als «Christliche Mission» im Osten von London, die seit 1878 «Heilsarmee» genannt wird. Die Dauerausstellung dokumentiert das Wirken des Gründerehepaars, und sie zeigt das Handeln wie auch die menschlichen und geistlichen Werte der in 128 Ländern arbeitenden internationalen Bewegung auf.[1]

Exponate

In der Ausstellung sind neben Uniformen aus allen Epochen seit der Gründung auch Möbel, Musikinstrumente, Bücher und Bilder ausgestellt.

Ausstellungen

Unter dem Titel: «Unterwegs – Die Heilsarmee gestern, heute und morgen» werden in der neuen Ausstellung die Besuchenden eingeladen die Vergangenheit zu betrachten, die Gegenwart zu sehen und die Zukunft der Heilsarmee mit zu skizzieren. Mit Erzählungen, Objekten, Multimedia und Interaktion sollen die Gäste einen Einblick in die vielseitige Organisation erhalten. Die Ausstellung kann nur mit Voranmeldung besucht werden.[2]

Eine vielbeachtete Ausstellung über die Heilsarmee im Kino sollte bis Ende 2020 verlängert werden, musste jedoch wegen der Covid-19-Pandemie geschlossen werden.[3]

Literatur

  • Robert Chevalley, Rosemarie Fullarton: Die Geschichte der Heilsarmee in der Schweiz. Die ersten 100 Jahre. Die weiteren 25 Jahre / L’historie de l’Armée du Salut en Suisse. Les 100 premières années. Les 25 années suivantes. Heilsarmee Hauptquartier Bern / Fischer Münsingen BE, Bern 2009, ISBN 978-3-905656-15-2 (deutsch, französisch).

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eine Armee alt aber nicht altmodisch. Abgerufen am 12. Mai 2020.
  2. Unterwegs. Abgerufen am 12. Mai 2020.
  3. Die Heilsarmee im Kino. Abgerufen am 12. Mai 2020.